Garden der KG Ro-Weiß Vorst


Tönisvorster Kinderprinzessin


Tönisvorster Prinzenpaar


Clown oder Zauberer


Simone

Liebe Freunde des Vorster Karnevals,
nach einem Treffen der Vorstände der Tönisvorster Karnevalsvereine wurde die laufende Karnevals-Session einvernehmlich abgesagt. Nach der zwischenzeitlich erfolgten Presseerklärung ergeht hiermit auch durch uns auf diesem Wege die öffentliche Absage aller unserer Saalveranstaltungen und des Karnevalszuges in Vorst in der Session 2021/2022.

Wir sind darüber sehr traurig, bitten aber um euer Verständnis!

Bleibt gesund!

28. Kinderkarnevals-Nachmittag

am Freitag, den 18. Februar 2022
um 15:11 Uhr

im Saal von "Haus Vorst", Kuhstraße 4
Einlass um 14:00 Uhr
Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt;
alle anderen, auch die Erwachsenen,
zahlen 7,- Euro.


Die Veranstaltung wird unter den so genannten
2-G-Bedingungen durchgeführt. Das bedeutet: Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist nur für Geimpfte und Genesene möglich (Kinder bis 15 Jahre sind dabei aktuell in NRW den Geimpften oder Genesenen gleichgestellt).
Details und Gründe unter: Covid-19 Infos

Achtung!
In den Jahren, in denen in Vorst ein Karnevalszug stattfindet, wird der Kinderkarnevals-Nachmittag von Samstag auf Freitag verlegt und findet wegen der Schule eine Stunde später statt. Sollte der Zug nicht stattfinden können, wird die Veranstaltung auf den gewohnten Samstag verlegt.


Wir präsentieren:     wenig Worte!

                                           wenig Gardetänze!

Dafür aber:              viele Spiele für die Kinder!



Die „Garden der KG Rot-Weiß Vorst“ freuen sich bei ihrem „Heimspiel“ natürlich ganz besonders darauf, die kleinen Närrinen und Narren“ mit ihren neuen Sessionstänzen zu begeistern.

Erstaunte Gesichter, leuchtende Augen und lautes
Kinderlachen- was möchte man mehr? Auch dafür soll in diesem Jahr wieder ein "Clown" oder "Zauberer" dienen
.
Als Höhepunkt erwarten wir den Besuch der „Tönisvorster Kinderprinzessin“, die - wie auch die Ministerin - in diesem Jahr aus unseren Reihen kommt. Freuen dürfen wir uns auch auf die großen Tollitäten“ - das „Tönisvorster Prinzenpaar“ zusammen mit ihren Ministern sowie ihren Begleitgarden. Die Namen und Fotos seht ihr hier nach der offiziellen Vorstellung.

Dazwischen dürfen natürlich auch in diesem Jahr die beliebten Spielrunden mit „Simone“ nicht fehlen.

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder eine „Kostümprämierung“ für die drei Kinder mit den schönsten Kostümen.

Selbstverständlich gibt es bei unserer „Tombola“ wieder tolle Preise zu gewinnen.

Für „Kaffee und Kuchen“ zum kleinen Preis ist wie
in jedem Jahr ebenfalls bestens gesorgt - wenn es das Infektionsgeschehen zulässt.


Anfahrtskizze Haus Vorst


Hinweis: Die Durchführung der Veranstaltung ist abhängig von der zu diesem Zeitpunkt gültigen Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO)